Sehr geehrte Wählerinnen und Wähler,

ich heiße Johann Martel, wurde 1979 geboren und lebe in Walldürn. 
Nach meiner Ausbildung zum Kfz-Mechaniker absolvierte ich den Technischen Fachwirt. 

Seit über 20 Jahren arbeite ich für einen bekannten Automobilkonzern. 
Über viele Jahre beobachteten meine Kollegen und ich mit Kopfschütteln die Entscheidungen der Regierung, bis mir irgendwann klar war: 
„Es gibt nur noch eine Alternative“, der ich dann natürlich beitrat. 

Seit März 2019 bin ich Vorsitzender der AfD im Neckar-Odenwald.

Aufgrund meines beruflichen Hintergrundes sehe ich hautnah die Katastrophe, welche die Politik der Automobilindustrie zufügt. 
Für mich ist der Kampf um den Erhalt der Arbeitsplätze daher das zentrale Thema der nächsten Jahre in der Landespolitik.
Hieran hängen nicht nur hunderttausende Jobs der Beschäftigten, sondern auch noch weitaus mehr in den Zuliefererfirmen, und somit der Wohlstand – auch für unsere Region. 

Als sechsfacher Vater ist mir zudem die Familienpolitik ein großes Anliegen. Familien brauchen echte Unterstützung und Wahlfreiheit und keine zunehmende Bevormundung!