Pflege gut bezahlen und wertschätzen!

Am heutigen 12. Mai wird alljährlich der Internationale Tag der Pflege begangen. Dieser Tag erinnert an den Geburtstag von Florence Nightingale, der als Pionier der modernen Krankenpflege gilt. Politiker der etablierten Parteien werden wohl wieder ihre vermeintliche Hochachtung vor Pflegekräften zum Ausdruck bringen – doch wohlfeiler Applaus und Phrasen reichen nicht. Denn auch wenn die Bundesregierung während der Coronakrise die Pflegekräfte in höchsten Tönen lobte, spricht die tatsächliche Pflegepolitik für das krasse Gegenteil: Seit dem Auftauchen des Coronavirus hat Deutschland rund 9000 Pflegekräfte verloren.


Und es wird noch schlimmer: Ein Eckpunkte-Papier aus dem Hause von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht eine Halbierung des Tagespflege-Budgets bei gleichzeitiger Nutzung der ambulanten Pflege vor. Rund 140.000 Pflegedürftige und ihre Familien sowie Tausende Betreiber von Tagespflegen wären betroffen und sind teilweise vom Konkurs bedroht.


Der beste und ehrlichste Applaus für unsere Pflegekräfte ist daher eine Stimme für die AfD – denn wir belassen es nicht beim Klatschen!

Meine Themen für Baden-Württemberg